Startseite > Nachrichten > Inhalt

Tutorial für verpackte Blumensträuße

Jun 09, 2019

Das Tutorial zum Verpacken von Blumensträußen hat im Allgemeinen dieselbe Farbe oder Komplementärfarbe wie die Blumensträuße. Die Farbe der Verpackung ist heller als die Farbe der Blumen. Das Konzept des Farbtons wird zuerst in der Musik angewendet, was bedeutet, dass die Musik aus hohen und niedrigen Längen besteht. Sound ist eine Beziehung zwischen ihnen. Der in der Farbkomposition verwendete Farbton bezieht sich auf die Hauptmelodie des Farbgebrauchs, dh die allgemeine Tendenz der Farbe des Bildes, wie das Stillleben des Grüntons, die Plateauszene des Lösstons und die mögen. Im Bild der Farbskizze spielen Farbtöne oft eine wichtige Rolle. Einige Leute weisen darauf hin, dass "die Farbe geläutet werden kann, nicht die Farbe, und es gibt keine Farbe in der Natur." Man kann sagen, dass der Farbton eine einzigartige Farbform ist. Es ist unverzichtbar, um das Farbthema auszudrücken, die Stimmung zu erzeugen und die Emotionen zu vermitteln. Es kann Menschen schnell und intuitiv infizieren und Assoziationen schaffen. Die Aufmerksamkeit wird oft zuerst durch den Farbton des Bildes gesteuert. Gleichzeitig neigen verschiedene Schattierungen von Bildern dazu, Menschen unterschiedliche Gefühle und Stimmungen zu vermitteln. Das Beherrschen des Farbtons ist also der erste Schritt, um Farbe, Stimmung und Stimmung des Bildes zu steuern. Wenn bei der Farbskizze der Farbton nicht gleichmäßig ist, ist der Farbton ungeordnet. Ob der Ton genau ist oder nicht, wirkt sich direkt auf den Bildeffekt aus. Es gibt viele Arten von Tönen in der Farbkomposition, so dass wir sie Ihnen so umfassend wie möglich vorstellen, damit sie verstehen und beherrschen können. Natürlich ist die Klassifizierung dieses Tons relativ oder wird mit dem Vergleich verglichen. In Bezug auf die Farbhelligkeitstendenz: Farbe schwelgen: Es gibt ein klares, frisches, weiches Gefühl in den Mitteltönen: Es gibt ein subtiles, gleichmäßiges, klares Gefühl von tiefen Farben: Es gibt ein tiefes, würdevolles, mysteriöses Gefühl. : Kühle Töne: Warme, rationale, transparente und warme Töne: Warme, lebhafte und neutrale Töne: Zwischen den kalten und warmen Farben besteht ein Farbgefühl: Roter Ton: Aufgeregt Herrlicher, anregender Grünton: Es gibt einen Sinn von Geschmeidigkeit, Ruhe und Eleganz. Blauton: Es gibt tiefe, elegante und klare Sinne. In Bezug auf die Farbreinheit gibt es: Hochreine Farbe: Aufregend, wunderschön, lebendig. Farbton: Dick, würdevoll, satt und niedrigreine Farbe: Es gibt ein gleichmäßiges, einfaches, subtiles Kontrastgefühl in Bezug auf die Farbe: Starker Kontrast Töne: hell, aufregend, kontrastreich Töne: subtil, elegant Darüber hinaus haben die Töne Gemeinsamkeiten, und einige von ihnen setzen sich aus Helligkeit oder Dunkelheit zusammen: Einige setzen sich aus reinen Farben oder Grautönen zusammen. Zusammenfassend gibt es die folgenden Typen und Namen: (1) Helle Farben. Es besteht aus einer Gruppe heller Farben mit einer hohen Helligkeit und einem weichen und eleganten Ton. Diese Farbe, die viel Weiß enthält, ist sehr hell und erzielt einen weichen Effekt, unabhängig von der Kombination von Farbtönen. (2) Lichttöne. Seine Helligkeit ist etwas geringer als die Lichtfarbe, der Farbton und die Lebendigkeit sind etwas klarer als die Lichtfarbe, und es hat ein frisches und lebhaftes Gefühl. (3) Heller Farbton. Die Helligkeit ist etwas geringer als die hellere Farbe, da der Weißanteil geringer ist, die Lebendigkeit also höher ist, nahe an der Volltonfarbe, und das Gefühl ist herrlich und hell. (4) helle Farbe verdorrt. Die Helligkeit liegt in der Nähe der hellen Farbe, im Allgemeinen bei mittlerer Helligkeit, aber die Farbe enthält keinen Schwarz- oder Weißanteil. Die Lebendigkeit erreicht die Sättigungspunktreinheit, so dass die Farbe sehr stark ist und der Effekt reich und stark ist. (5) Dunkler Ton. Die Helligkeit ist gering, obwohl die Farbe einen leichten Schwarzanteil hat, aber dennoch einen gewissen Grad an Fülle beibehält, wie zum Beispiel Saucenrotgrün, Königsblau, Krebsgrün, Kaffee und so weiter. (6) Mitteltöne. Auch als as-Farbtöne bekannt, ist es eine Kombination aus mittlerer Helligkeit und mittlerer Reinheit mit einer ruhigen, dicken, gleichmäßigen (7) leichten Trübung. Es unterscheidet sich geringfügig von dem oben erwähnten hellen Farbton. Die helle Farbe enthält nur weiße Bestandteile, während der leicht trübe Farbton nicht nur weiße, sondern auch grauschwarze Bestandteile enthält. Daher wird er normalerweise als hellgrau bezeichnet und hat ein Gefühl von Eleganz. (8) Trüber Ton. Es ist ein Grauton mit einer Helligkeit, die unter der leichten Trübung liegt, und einem leicht einfachen und ausgereiften Temperament. Wenn eine große Fläche trüb ist, wird die kleine Fläche mit frischen Farben dekoriert, und die Eigenschaften der Stabilität werden ausgeübt, und das Gefühl der Dunkelheit wird vermieden. Dies ist auch eine gute Methode zur Farbanpassung. (9) Dunkle Töne. Die Helligkeit und Lebendigkeit sind sehr gering, die Farbe ist dunkel und dunkel, und es ist eine männliche Farbe. Wenn Sie eine tiefe, satte Farbe in diesem Farbton mischen, können Sie einen luxuriösen Effekt erzielen. Die obigen neun Arten von Tönen werden durch Änderungen der Helligkeit und Reinheit der Farben gebildet. Ein weiterer Schlüssel für die Zusammensetzung von Tönen wird im Allgemeinen durch die große Farbfläche bestimmt, und jede lokale Farbe und ihre Merkmale müssen verwendet werden, um einen Gesamtton mit einer organischen Verbindung zu bilden. Insgesamt spiegelt der Farbton in der Farbkomposition nicht nur die psychologischen Anforderungen an die Gefühle, den Geschmack und die künstlerische Konzeption des Malers wider, sondern auch die Stärke der Fähigkeit zur Farbmodellierung. Es ergibt ein wunderschön bemaltes Farbbild, und seine Farbe hat eine allgemeine Grundfarbe.